Rotating Equipment – Hohe Verfügbarkeit, Zeiteffizienz, Kosten sparen

Wir halten Ihre Anlagen am Laufen

  • herstellerunabhängiger Maschinenservice aus einer Hand
  • Instandsetzen von Pumpen, Motoren, Getrieben, Gebläse, Ventilatoren, Zentrifugen, Granulatoren, Mühlen, Dekantern, Zellenradschleusen, Extrudern, Förderschnecken, Gleitringdichtungen, hydraulischen und pneumatischen Maschinen
  • Lasergestütztes Ausrichten von Maschinen und Aggregaten
  • Instandsetzung, Aufarbeitung und Anfertigung von Maschinenteilen, Apparatekomponenten und Ersatzteilen
  • Stillstandsplanung, -abwicklung und Monteurbeistellungen
Inspektion eines Dampfturbinen-Rotors

Mietgerätepool

  • Vermietung von mehr als 20.000 Pumpen, E-Motore, Frequenzumrichter sowie Zubehör
  • Vorhaltung von Ersatzgeräten und Ersatzteilen
  • Herstellerunabhängige Beratung
  • Komplettierung von Aggregaten
  • Herstellerunabhängige Instandsetzung
    • von Kreisel-, Vakuum-, Druckluftmembran-, Dosier-, Verdränger- und Peripheralradpumpen
    • Getriebemotoren, Hochspannungs- und Sondermotoren für Ex- und Nicht-Ex-Bereich
    • Anfertigen und Aufarbeitung von Komponenten und Bauteilen
    • Stillstandsplanung- und Abwicklung
    • Leistungsprüfungen bis 150 m³/h / 65 kW
    • Abnahmen nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

IM BEREICH DES ROTATING EQUIPMENTS GIBT ES EINEN GROSSEN BEDARF FÜR lösungsorientierte SERVICELEISTUNGEN, DENN IN VIELEN UNTERNEHMEN FEHLT ES HEUTE AN FACHWISSEN IN DIESEM BEREICH.

BRE Services & Lösungen

Bilfinger - Ihr Komplett-Dienstleister

Bilfinger verfügt über umfangreiche OEM-unabhängige Maschinenkenntnisse und hat Zugang zu mehreren Servicedisziplinen innerhalb der Bilfinger-Gruppe, um die höchste Qualität der Dienstleistungen zu gewährleisten. Alles aus einer Hand.

Dienstleistungen für Heavy Rotating Equipment: Turbinen & Kompressoren & Getriebe

  • Zustandsüberwachung online und offline
  • Ölprobenahme, Analyse und Auswertung
  • Reinigung von Schmieröl- und Hydrauliksystemen
  • Wartung von Ölfiltersystemen
  • Planung und Ausführung von Generalüberholungen als schlüsselfertiges Projekt
  • Mechanik-, Gerüstbau-, Elektro-, Automations- und Isolierungsdienstleistungen
  • Verwaltung und Reparatur von kritischen Ersatzteilen
  • Ausrichten und Auswuchten
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme

Bilfinger verfügt über eine große Anzahl an Arbeitskräften unterschiedlicher Qualifikationen: Maschinen- und Turbinenschlosser, Superviser, Projekt Manager und Planer.

Dienstleistungen für Pumpen und Elektromotoren

  • Consulting:
    Erfahrene Techniker und Ingenieure unterstützen Kunden bereits in der Planungs-/Konzeptphase und arbeiten an kontinuierlichen Optimierungen beim Betrieb der Anlagen.
  • Wartung:
    Vorausschauende Wartung mittels Schwingungsmessungen oder bspw. Schmierölanalysen zur Vermeidung von unerwarteten Ausfallzeiten.
  • Werkstattservice:
    OEM-unabhängige Komplettservices mit detaillierter Schadensanalyse und lösungsorientierte Instandsetzung.
  • Mietpool:
    Einsparung von Investitionskosten durch das Anmieten von Pumpen, Elektromotoren oder Frequenzumrichtern. Unkomplizierte und schnelle Versorgung im Schadensfall des angemieteten Aggregats.

Value Performance Contract
Neben der Vermietung der Geräte können auch die Instandhaltungsleistungen integrativ in einem Value Performance Contract (VPC) mit einem fixen Jahresbudget und relevanten Kennzahlen zusammengefasst werden. Der Kunde erhält damit ein erweitertes Verfügbarkeitsversprechen vertraglich zugesichert.

Projekte im Bereich Heavy Rotating Equipment:

1. Turnaround bei YARA Porsgrunn, Salpetersäure-Anlage 3

  • Revision eines Kompressorstranges der Marke GHH (MAN Energy) bestehend aus: Dampfturbine, Zentrifugalkompressor, Getriebe, Axialkompressor und Expander.                  
  • Bilfinger-Crew bestehend aus: 1 Projektleiter, 3 Baustellenleiter, 32 Mechaniker, 6 E&I Techniker, 6 Gerüstbauer, 6 Isolierungstechniker.
  • Leistungsumfang von Bilfinger: Planung, Demontage und Zerlegung aller Einheiten, Austausch von Verschleißteilen, Herstellung von Neuteilen, alle Instrumentierungsarbeiten, Revisionen aller Ventile, chemische Reinigung des Öl- und Hydrauliksystems, Wiederzusammenbau und Ausrichtung der kompletten Einheit.

2. Revision von zwei Siemens-Dampfturbinen bei Voestalpine in Österreich

  • Revisions- und Reparaturarbeiten an Siemens-Dampfturbinen
  • Modifikation eines Zwischenkompensators
  • Revision aller Hilfsgeräte (Motoren, Pumpen, Ventile,...)
  • Personal: Bis zu 11 Mitarbeiter/Schicht
  • Dauer: 11 Wochen

3. Revision einer Turbinen- und Kompressoreinheit bei Borealis in Österreich

  • Hauptdienstleistungen an Siemens-Turbine und Nuovo-Pignone-Kompressor (Stufe 1-4)
  • Lagerinspektionen
  • Inspektion der kritischen Bauteile
  • Wuchtung der Welle
  • Austausch der Verschleißteile
  • Messungen des Lagerspiels
  • Instandhaltung des Kühlers
  • Inbetriebnahme
  • Dauer: 7 Wochen
BRE Logo

we make rotating equipment work

Salesforce portlet de

Kontaktieren Sie uns
Seite drucken